PaulinaPaulette

Paulina schreibt über ...
Leben mit Brustkrebs / Leben als Mama und Ehefrau / Kampfgeist und Optimismus

Das macht ihren Blog aus ...
Viele Fotos sind oft mit emotionalen und humorvollen Texten versehen. Paulina erzählt jedes Mal eine Art Geschichte zu ihren Erlebnissen und erntet viel Anteilnahme und Zuspruch. 

Ihre Leserinnen sind ...
Social Media-affine junge Frauen

PaulinaPaulette

PaulinaPaulette

Paulina erhielt ihre Diagnose mit Anfang 30. Sie lebt mit Mann und kleinem Sohn in Hamburg. Obwohl Instagram vordergründig ein Medium ist, um Bilder zu posten, berührt ihr Profil auch durch die vielen Texte und persönlichen Beschreibungen ihres Alltags.

Paulina nimmt ihre Leser seit Beginn der Erkrankung im Dezember 2017 mit und berichtet bei Instagram ausführlich über Arztbesuche, die Chemotherapie und die vielen kleinen und wichtigen Glücksmomente dazwischen. Mit viel Humor appelliert sie immer wieder ans Durchhalten und Mut haben, zeigt aber dennoch auch die schweren Momente in Bildern, wenn sie ihre Haare abschneidet oder auf einer Autofahrt in Tränen ausbricht. Über 4.000 Menschen abonnieren ihr Profil.

„Wie toll du schreibst!!! Ich wünsche Euch alles erdenklich Gute und viele gesunde und glückliche Jahrzehnte zusammen."

Kommentar einer Leserin

Leseprobe

Du wünschst dir Haare, wie Anna von Frozen. Eigentlich Elsa, aber du würdest auch mit Anna Vorlieb nehmen. Hauptsache Haare. Du schriebst, dass du versprichst, dafür mal Ärztin zu werden. Heute Abend sitze ich in meinem Badezimmer, habe meine Haare in kleine Zöpfe gebunden und jeden einzelnen von meinem Sohn abschneiden lassen. Ich bringe sie zur Perückenmacherin (die mir deinen Wunschzettel gezeigt hat) und gemeinsam möchten wir dir deinen Wunsch erfüllen. 

weiterlesen