Brustkrebs – Die Welt gerät ins Wanken

Krebs haben immer die anderen – bis zu dem Tag, an dem die Diagnose fällt. Die Welt gerät ins Wanken. Was kann ich tun? Wo finde ich die bestmögliche Hilfe? Wie gestalte ich mein Leben mit der Krankheit? Die drängendsten Fragen von Patientinnen zu beantworten, ist das Anliegen der Brustkrebszentrale. Sie klärt auf, stellt Therapieformen vor und gibt Hilfestellungen für den Alltag. Vor allem gibt sie Frauen das Wort, die von ihrem Leben mit Brustkrebs erzählen – die anderen. Du. Ich. Wir.

Abonnieren Sie jetzt unseren Newsletter

Erhalten Sie vierteljährlich unseren Newsletter mit aktuellen Informationen zum Thema Brustkrebs, persönliche Erfahrungsberichten und spannenden Ernährungstipps.

#DuIchWir – Der Feind in mir

Bloggerin Anja gibt Einblicke in ihr Leben mit Brustkrebs

Fit like Beans

Tipps von unserer Ernährungsberaterin

Meditation mit Stefanie Ebenfeld

Körperlichen und seelischen Stress mit Meditation bewältigen

Doppelte Antikörperblockade

Lesen Sie, für wen die Therapie in Frage kommt.

Brustkrebs – Das ist jetzt wichtig

Unsere neue Broschüre für Patientinnen mit frühem Brustkrebs