Leckere Rezepte, leichte Sportübungen.
Der neue Newsletter – hier anmelden!

Hilfreiche Adressen und Links

Fachgesellschaften / Landeskrebsgesellschaften

Die 16 Landeskrebsgesellschaften bieten Betroffenen, Angehörigen und Interessierten Antworten auf Fragen zu ihrer Krebserkrankung und die Kontaktdaten von Beratungsstellen in ihrer Nähe. Eine der Hauptaufgaben ist die psychosoziale Hilfe in den 108 Beratungsstellen deutschlandweit. Weiterhin rufen die Landeskrebsgesellschaften Projekte rund um das Thema Krebs ins Leben, organisieren Kurse sowie Veranstaltungen und stellen Informationsmaterial zur Verfügung. Sie fördern regionale Forschungsprojekte, bieten Fort- und Weiterbildungen Fachpersonal an und kooperieren mit onkologischen Versorgungseinrichtungen wie etwa Kliniken und Brustzentren. Zudem sind sie die Interessenvertretung gegenüber kommunalen und Landeseinrichtungen. Der Deutschen Krebsgesellschaft gehören mehr als 7.200 Einzelmitglieder in 24 Arbeitsgemeinschaften, die 16 Landeskrebsgesellschaften und 35 Förderer an. Die Mitglieder — dazu gehören Ärzte, Grundlagenforscher, medizinisch-technische Assistenten, Pflegekräfte, Psychologen und viele mehr — sind in der Erforschung und Behandlung von Krebserkrankungen tätig. Auch Unternehmen, wie die forschende Pharmaindustrie, wissenschaftliche Buchverlage und Krankenkassen, sind ein wichtiger Teil der Krebsgesellschaft. Die Deutsche Fatigue Gesellschaft setzt sich zum Ziel, die Ursachen von tumorbedingter Fatigue zu erforschen. Dabei soll ihre Bedeutung für den Krankheitsprozess einer Krebserkrankung der breiten Öffentlichkeit näher gebracht werden, moderne Behandlungskonzepte entwickelt und deren Nutzen geprüft werden. Sie beabsichtigt außerdem, ein öffentliches Forum für die Krankheit Fatigue und ihre Folgen für den Patienten zu schaffen. Die Deutsche Gesellschaft für Senologie engagiert sich seit 1981 für die Brustgesundheit von Frauen. Ein besonderes Anliegen ist der interdisziplinäre Erfahrungsaustausch zur Diagnostik und Therapie von Erkrankungen der Brustdrüse. Die Gesellschaft schafft Rahmenbedingungen dafür, dass Frauen mit Brusterkrankungen bestmöglich beraten, behandelt und betreut werden.

Deutsche Krebsgesellschaft e. V.
Kuno-Fischer-Str. 8
14057 Berlin
Tel.: 030. 32 29 32 90
Fax: 030. 32 29 32 96 6
E-Mail
Webseite

Krebsverband Baden-Württemberg e. V.
Adalbert-Stifter-Str. 105
70437 Stuttgart
Tel.: 0711. 84 81 07 70
Fax: 0711. 84 81 07 79
E-Mail
Webseite

Bayerische Krebsgesellschaft e. V.
Nymphenburger Str. 21a
80335 München
Tel.: 089. 54 88 40 0
Fax: 089. 54 88 40 40
E-Mail
Webseite

Berliner Krebsgesellschaft e. V.
Robert-Koch-Platz 7
10115 Berlin
Tel.: 030. 28 32 40 0
Fax: 030. 28 24 13 6
E-Mail
Webseite

Brandenburgische Krebsgesellschaft e. V.
Charlottenstr. 57
14467 Potsdam
Tel.: 0331. 86 48 06
Fax: 0331. 81 70 60 1
E-Mail
Webseite

Bremer Krebsgesellschaft e. V.
Am Schwarzen Meer 101-105
28205 Bremen
Tel.: 0421. 49 19 22 2
Fax: 0421. 49 19 24 2
E-Mail
Webseite

Hamburger Krebsgesellschaft e. V.
Butenfeld 18
22529 Hamburg
Tel.: 040. 46 04 22 2
Fax: 040. 46 04 23 2
E-Mail
Webseite

Hessische Krebsgesellschaft e. V.
Töngesgasse 39
60311 Frankfurt am Main
Tel.: 069. 21 99 08 87
Fax: 069. 21 99 66 33
E-Mail
Webseite

Krebsgesellschaft Mecklenburg-Vorpommern e. V.
c/o Abteilung für Allgemeine Chirurgie, Thorax-, Gefäß- und Transplantationschirurgie, Chirurgische Klinik und Poliklinik
Universitätsmedizin Rostock
Schillingallee 35
18057 Rostock
Tel.: 0381. 49 46 00 0
Fax: 0381. 49 46 00 2
E-Mail
Webseite

Niedersächsische Krebsgesellschaft e. V.
Königstr. 27
30175 Hannover
Tel.: 0511. 38 85 26 2
Fax: 0511. 38 85 34 3
E-Mail
Webseite

Krebsgesellschaft Nordrhein-Westfalen e. V.
Volmerswerther Str. 20
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211. 15 76 09 90
Fax: 0211. 15 76 09 99
E-Mail
Webseite

Krebsgesellschaft Rheinland-Pfalz e. V.
Löhrstr. 119
56068 Koblenz
Tel.: 0261. 98 86 50
Fax: 0261. 98 86 52 9
E-Mail
Webseite

Saarländische Krebsgesellschaft e. V.
Sulzbachstr. 37
66111 Saarbrücken
Tel.: 0681. 95 90 66 75
Fax: 0681. 95 90 66 74
E-Mail
Webseite

Sächsische Krebsgesellschaft e. V.
Schlobigplatz 23
08056 Zwickau
Tel.: 0375. 28 14 03
Fax: 0375. 28 14 04
E-Mail
Webseite

Sachsen-Anhaltische Krebsgesellschaft e. V.
Paracelsusstr. 23
06114 Halle (Saale)
Tel.: 0345. 47 88 11 0
Fax: 0345. 47 88 11 2
E-Mail
Webseite

Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e. V.
Alter Markt 1-2
24103 Kiel
Tel.: 0431. 80 01 08 0
Fax: 0431. 80 01 08 9
E-Mail
Webseite

Thüringische Krebsgesellschaft e. V.
Paul-Schneider-Str. 4
07747 Jena
Tel.: 03641. 33 69 86
Fax: 03641. 33 69 87
E-Mail
Webseite

Deutsche Gesellschaft für Senologie
Hausvogteiplatz 12
10117 Berlin
Tel.: 030. 51 48 83 34 5
Fax: 030. 51 48 83 44
E-Mail
Webseite

Deutsche Fatigue Gesellschaft (DFaG)
Maria-Hilf-Str. 15
50667 Köln
Tel.: 0221. 93 11 59 6
Fax: 0221. 93 11 59 7
E-Mail
Webseite

Brustkrebsorganisationen / Selbsthilfegruppen

Eine schwere Erkrankung, gravierende familiäre Probleme – es gibt viele Situationen, in denen Menschen sich erst einmal hilflos und alleingelassen fühlen. Die eigenen Probleme dann in die Hand zu nehmen und aktiv zu werden, ist meist ein wichtiger Schritt zur Lösung. Unterstützung dabei bieten in Deutschland Selbsthilfegruppen ( ca.70.000 bis 100.000) regional sowie Patientenorganisationen und -initiativen überregional. Unter den gesundheitlichen Themen ist Krebs ein wichtiger Schwerpunkt. Jährlich erkranken alleine an Brustkrebs etwa 70.000 Frauen, die von der Erfahrung anderer Patientinnen in den jeweiligen Gruppen profitieren können. Patientenorganisationen bieten auf ihren Webseiten und in Broschüren Informationen zur Behandlung und Bewältigung der Erkrankung an und sind somit eine wichtige Ergänzung zum Arzt-Patienten Gespräch. Desweiteren setzen sich Vertreter von Patientenorganisationen für mehr Patientenorientierung bei Therapieentscheidungen im Gesundheitswesen ein.

Allianz gegen Brustkrebs e. V.
Obstgartenweg 5
97215 Weigenheim
Tel.: 09842. 93 60 12
Fax: 09842. 95 26 24 9
E-Mail
Webseite

BRCA-Netzwerk – Hilfe bei familiärem Brustkrebs und Eierstockkrebs
Geschäftsstelle
Haus der Krebs-Selbsthilfe
Thomas-Mann-Str. 40
53111 Bonn
Tel.: 0228. 33 88 91 00
Fax: 0228. 33 88 91 10
E-Mail
Webseite

Brustkrebs Deutschland e. V.
Lise-Meitner-Str. 7
85662 Hohenbrunn
Tel.: 089. 41 61 98 00
Hotline: 0800. 01 17 11 2
Fax: 089. 41 61 98 01
E-Mail
Webseite

Brustkrebs München e. V.
Lise-Meitner-Str. 7
85662 Hohenbrunn
Tel.: 089. 60 19 09 23
Fax: 089. 60 19 09 24
E-Mail
Webseite

Deutsche Krebshilfe e. V.
Buschstr. 32
53113 Bonn
Tel.: 0228. 72 99 00
Fax:0228. 72 99 01 1
E-Mail
Webseite

Frauenselbsthilfe nach Krebs e. V.
Haus der Krebsselbsthilfe
Thomas-Mann-Str. 40
53111 Bonn
Tel.: 0228. 33 88 94 00
Fax: 0228. 33 88 94 01
E-Mail
Webseite

INKA – Informationsnetz für Krebspatienten und Angehörige e. V.
Reuchlinstr. 10-11
10553 Berlin
Tel.: 030. 44 02 40 79
E-Mail
Webseite

Kompetenz gegen Brustkrebs
Gemeinnütziger Verein zur Förderung ganzheitlicher Medizin und Psychotherapie bei Brustkrebs e. V.

Kardinal-von-Galen-Str. 16
57462 Olpe
Tel.: 02761. 94 29 74
Fax: 02761. 94 29 75
E-Mail
Webseite

mamazone – Frauen u. Forschung gegen Brustkrebs e. V.
Max-Hempel-Strasse 3
86153 Augsburg
Tel.: 0821. 52 13 14 4
Fax: 0821. 52 13 14 3
E-Mail
Webseite
Facebook

Netzwerk Männer mit Brustkrebs e. V.
Höhenstr. 4
75196 Remchingen
Tel.: 07232. 79 46 3
Fax: 07232. 37 27 03
E-Mail
Webseite

Susan G. KOMEN Deutschland e. V.
Heinrich-Hoffmann-Str. 3
60528 Frankfurt
Tel.: 069. 67 86 53 80
Fax: 069. 67 86 53 81 9
E-Mail
Webseite

Spezielle Fragestellungen

Viele Brustkrebspatientinnen sehen sich im Laufe ihrer Erkrankung auch mit besonderen Fragen konfrontiert. Für Fragestellungen zu speziellen Themengebieten haben wir hilfreiche Adressen zusammengestellt, die sich auf bestimmte Bereiche spezialisiert haben: von der Komplementär- über die Palliativmedizin bis hin zum Psychoonkologen.

Institut zur wissenschaftlichen Evaluation naturheilkundlicher Verfahren
Joseph-Stelzmann-Str. 9
Gebäude 35a
50931 Köln
Tel.: 0221. 47 86 41 4
Fax: 0221. 47 87 01 7
E-Mail
Webseite

KID – Krebsinformationsdienst Deutsches Krebsforschungszentrum Heidelberg
Im Neuenheimer Feld 460
69120 Heidelberg
Tel.: 06221. 42 28 90
Hotline: 0800. 42 03 04 0
Fax: 06221. 40 18 06
E-Mail
Webseite

Komplementäre Behandlungsmethoden bei Krebserkrankungen
Krebsgesellschaft NRW e. V.
Dr. Margret Schrader
Volmerswerther Str. 20
40221 Düsseldorf
Tel.: 0211. 15760990
Fax: 0211. 15760999
E-Mail
Webseite

Krebs-Kompass der Volker Karl Oehlrich-Gesellschaft e. V.
Eisenacher Str. 8
64560 Riedstadt
Webseite

RKI – Robert Koch Institut Dachdokumentation Krebs und Krebsregister
Nordufer 20
13353 Berlin
Tel.: 030. 18 75 43 38 1
Fax: 030. 18754 2328
E-Mail
Webseite

Wegweiser Hospiz-Palliativmedizin
c/o Heiner Melching
Deutsche Gesellschaft für Palliativmedizin e. V.
Aachener Str. 5
10713 Berlin
Tel.: 030. 30 10 100 0
E-Mail
Webseite

Soziales

Neben Fragen zu Diagnostik, Therapie und Umgang mit der Erkrankung, stehen für betroffene Frauen auch sozialrechtliche Fragen im Raum: Wie und wo beantrage ich meine Rehamaßnahme? Wie kann ein Pflegedienst mich und meine Heilung unterstützen? Wie komme ich wieder zurück in den Alltag und den Beruf? Das Bundesministerium für Gesundheit und der Deutsche Rentenversicherung Bund bieten Antworten, Hilfestellungen und praktische Hinweise.

Bundesministerium für Gesundheit und Soziale Sicherung
Rochusstr. 1
53123 Bonn
Tel.: 030. 18 44 10
Fax: 030. 18 44 14 90 0
E-Mail
Webseite

Deutsche Rentenversicherung Bund Informationen zu Rente, Rentenrecht und Rehabilitation
Ruhrstr. 2
10709 Berlin
Tel.: 030. 86 50
Hotline: 0800. 10 00 48 07 0
Fax: 030. 86 52 72 40
E-Mail
Webseite

Krebsinformation in anderen Ländern

EUPATI European Patiens' Academy on Therapeutic Innovation
Am Rothenanger 1b
85521 Riemerling
Tel.: 0049. 62 83 68 07
E-Mail
Webseite
Facebook

Europadonna The European Best Cancer Coalition
Piazza Amendola 3
20149 Milano
Italien
Tel.: 0039. 02 3659 2280
Fax: 0039. 02 3659 2284
E-Mail
Webseite
Facebook

Krebsliga Schweiz
Effingerstr. 40
Postfach 8219
3001 Bern
Schweiz
Tel.: 0041. 31 38 99 10 0
Fax: 0041. 31 38 99 16 0
E-Mail
Webseite
Facebook

Österreichische Krebshilfe Dachverband
Tuchlauben 19
1010 Wien
Österreich
Tel.: 0043. 17 96 64 50
Fax: 0043. 17 96 64 50 9
E-Mail
Webseite

Rehink Breastcancer
215 Spadina Avenue, Studio 570
Toronto, Ontario CA, M5T 2C7
Kanada
Tel.: 001. 416 920 0980
Fax: 001. 416 920 5798
E-Mail
Webseite
Facebook

Webseiten

Die Fülle der Webseiten zum Thema Krebs macht die Suche nach wichtigen und richtigen Informationen zur Erkrankung schwer. Die hier zusammengestellten Adressen bieten fundierte Informationen über Brustkrebs, Beratungsangebote und wertvolle Tipps.

Brustkrebs Info e. V.
Otto-Erich-Str. 9
14109 Berlin
E-Mail
Webseite

Brustkrebs Deutschland TV Experteninterviews zu aktuellen Themen
Webseite

ClinicalTrials.gov A service of the U.S. National Institutes of Health
Webseite

Mamma Mia! Das Brustkrebsmagazin
Altkönigstraße 31
61476 Kronberg
Tel.: 06173. 32 42 85 8
Fax: 06173. 32 80 19 5
E-Mail
Webseite
Facebook

Pink Ribbon Deutschland
m-stern GmbH & Co. KG
Mittlerer Dallenberg 5a
97082 Würzburg
Tel.: 0931. 30 40 84 83
Fax: 0931. 30 40 84 88
E-Mail
Webseite
Facebook

Kinder / Angehörige

Eine Brustkrebserkrankung ist nicht nur für die Betroffene selbst ein einschneidendes Erlebnis. Vor allem auch Partner und Kinder müssen lernen, mit der neuen Situation umzugehen. Professionelle Beratungsstellen können dann eine wertvolle Unterstützung sein und den Familien helfen.

Hilfe für Kinder krebskranker Eltern e. V.
An den Drei Hasen 6a
61440 Oberursel
Tel.: 06171. 29 69 28 7
E-Mail
Webseite

Flüsterpost e. V. Unterstützung für Kinder krebskranker Eltern
Kaiserstr. 56
55116 Mainz
Tel.: 06131. 55 48 798
Fax: 06131. 55 48 608
E-Mail
Webseite

mamazone - Frauen und Forschung gegen Brustkrebs e. V.
Mum hat Brustkrebs
Webseite

 

 

Pink Kids
c/o
Awareness Deutschland UG

Mittlerer Dallenbergweg 5A
97082 Würzburg
Tel.: 0931. 30408485
Fax: 0931. 30408488
E-Mail
Webseite